Heizstrahler Test Burda Relax Glass

Testbericht zu Heizstrahler Burda Relax Glass 2200 Watt

In diesem Heizstrahler Test haben wir den Infrarot Wärmestrahler Burda Relax Glass 2200 Watt in der Farbe Schwarz mit Fernbedienung unter die Lupe genommen und berichten vom Auspacken über das Handling bis zu den Vor- und Nachteilen des Gerätes.


Unsere beliebtesten Heizstrahler


Burda Relax Glass 2200 Watt im Test

Der Burda Relax Glass gehört zu den Hellstrahlern, gibt jedoch fast kein Rotlicht ab. Die vorgesetzte dunkle Schott-Glasscheibe verhindert das. Dieses Modell gibt es in Silber oder Schwarz und verschiedenen Leistungsstufen. Das Design ist sehr stylisch und das Gehäuse extrem schlank gehalten.


Verpackung des Heizstrahlers

Der Heizstrahler kommt in einem großzügigen Umkarton befüllt mit grünen Verpackungschips. Der Heizstrahler befindet sich in einem zusätzlichen Karton mit Herstelleraufdruck. Im Originalkarton ist der Heizstrahler zusätzlich mit weißen Kunststoffpads verpackt.
Fazit: Der Heizstrahler ist mehr als ausreichend geschützt verpackt.


Grundausstattung

Der Burda Relax Glass wird zusammen mit der Fernbedienung und zwei Halterungen für die Wand- oder Deckenmontage, sowie einer mehrsprachigen Bedienungs-/Montageanleitung geliefert. Am Gerät ist ein Elektrokabel mit Schuko-Stecker installiert.


Aufbau und Montage

Nach dem Auspacken werden die Montagehalter, bestehend aus je zwei Teilen, zusammengeschraubt. Anschließend müssen sie nur noch in die Führung an der Heizstrahlerrückseite geschoben werden. Und der Heizstrahler ist schon betriebsbereit. Das Elektrokabel mit Schuko-Stecker hat einer Gesamtlänge von 1,80 Meter und ist bereits am Infrarot-Strahler montiert. Jetzt fehlen nur noch die Batterien für die Fernbedienung und der Heizstrahler kann getestet werden. Die Montage- und Bedienungsanleitung ist in mehreren Sprachen gedruckt und lässt sich einfach anwenden. Die einzelnen Schritte sind in Verbindung mit Zeichnungen und Texten sehr gut beschrieben. Am Ende der Bedienungsanleitung findet sich zusätzlich eine detaillierte Fehlerbeschreibung, falls das Gerät mal nicht funktionieren sollte.

Vorteile:
  • Die Montage der Haltebügel geht sehr schnell.
  • Das Elektrokabel mit Schuko-Stecker ist bereits installiert.
Nachteile:
  • Die Batterien für die Fernbedienung sind nicht im Lieferumfang enthalten.

Handhabung

Ist der Heizstrahler erst einmal montiert, dann kann er sofort in Betrieb genommen werden. Das Elektrokabel mit Schuko-Stecker wird an eine haushaltsübliche Steckdose angeschlossen und der Hauptschalter am Gerät auf "ON" gedrückt. Bei den Geräten mit Fernbedienung kann die Heizleistung in zwei Stufen und zusätzlich ein Timer eingestellt werden. Die Handhabung ist spielend einfach.


Leistung, Wärmemessung und Lichtausstoß

Der Infrarot-Strahler Relax Glass mit 2200 Watt schafft es eine Fläche von ca. 7qm zu beheizen bei nahezu "Null Lichtausstoß". Die durchgeführte Wärmemessung ergab eine Umgebungstemperatur von 20°C gemessen mit einem Abstand von 2,5 Meter. Eine Sitzgruppe mit Tisch und vier Stühlen kann damit problemlos beheizt werden. Es findet eine gleichmäßige Wärmeverteilung statt. Die Wärmemessung wurde mit dem Thermometer "Dobocool GM900" durchgeführt.


Technische Details

Den Heizstrahler gibt es in verschiedenen Farbkombinationen und Leistungen, sowie optional mit Fernbedienung. Hier empfiehlt es sich das Modell mit 2200 Watt zu nehmen. Die möglichen Farbkombinationen sind:

  • Gehäuse Silber & Glas Schwarz
  • Gehäuse Silber & Glas Weiß
  • Gehäuse Schwarz & Glas Schwarz

  • Leistung: 1500W / 1800W / 2200W
  • Maße (LxHxT): 90 x 17 x 8 cm
  • Gewicht: 5,1 kg
  • Kabellänge: 1,8 m mit Schuko Stecker
  • Stromanschluss: 230V
  • IP Schutzklasse: IP65
  • Elektrobetrieben

Optischer Eindruck

Der Burda Relax Glass ist ein formschöner Infrarot-Heizstrahler im schlanken Design. Und die drei verschiedenen Farbvarianten ermöglichen es, den Heizstrahler in fast jede Umgebung zu integrieren. Bei dem Modell mit schwarzem Glas ist das abgegebene Rotlicht ist gleich Null.


Testfazit

Der Burda Relax Glass überzeugt auf ganzer Linie mit seiner Heizleistung und insbesondere durch sein stylisches Design. Die Handhabung sowie die Montage des Gerätes sind simpel. Lange Vorheizzeiten gehören mit diesem Modell der Vergangenheit an. Das Gerät gibt nach wenigen Sekunden bereits die volle Wärmeleistung ab. Ein zusätzlicher Pluspunkt ist das geräusch- und geruchlose Arbeiten des Gerätes. Für den Deckeneinbau kann optional ein Einbaurahmen mitbestellt werden. Der Heizstrahler kann im Innen- wie im Außenbereich eingesetzt werden, privat wie gewerblich. Alles in allem ist der Relax Glass Infrarot Heizstrahler aus dem Hause Burda ein Top Gerät im mittleren Preissegment und absolut empfehlenswert.

Beratungsformular Heizstrahler

Unser Content ist urheberrechtlich geschützt! ©