• Infrarotstrahler sind die Zukunft für Werkstatt und Halle

    Industrie heizstrahler tansun

    Heizstrahler für warme Hallen und Werkstatt

    Die Energiekostensituation zwingt Handwerker- und Industriebetriebe dazu, über die Effizienz der Beheizung von Fertigungs-, Lagerhallen und Werkstätten nachzudenken. Hierbei sollen eine schnelle Aufheizung in Verbindung mit wirtschaftlicher Energieverwendung gewährleistet sein. In Hallen lässt sich aufgrund des thermischen Auftriebs nicht vermeiden, dass die erwärmte Luft aus Warmlufterzeugern mit hoher Geschwindigkeit ausgeblasen wird, und damit hohe dauerhafte Energiekosten entstehen . Die Beheizung mit Infrarotheizstrahler bietet hier energetische Vorteile gegenüber anderen Heizsystemen. Heizen Sie punktuell und kostensparend nur in Teilbereichen von großen Objekten ohne das übliche Vorheizen. Überall dort einsetzbar, wo Wärme nur zu bestimmten Zeiten und punktuell benötigt wird.

    Zu den Heizstrahler Test Berichten geht es hier: Heisztrahler Test Bericht

    mehr...

Punktuelle Wärme für Personen, Objekte und Material bei Bedarf. Das Wärmeempfinden des Menschen wird durch den strahlungsbedingten Wärmeaustausch beeinflusst. Erst beim Auftreffen der Strahlung auf Materie wandelt sich die eingesetzte Energie in Wärme um. Damit wird in erster Linie der absorbierende Körper erwärmt. Der Heizstrahler durchdringt die Raumluft ohne große Absorptionsverluste. Das heißt nicht die Luft wird erwärmt, sondern Körper. Ein Infrarotstrahler ist in wenigen Sekunden auf voller Leistung ohne lange Vorwärmzeiten. Sofortwärme genau zu dem Zeitpunkt wo sie benötigt wird, auf Knopfdruck über eine Fernsteuerung oder durch Anschluss an die Haustechnik.