Heizstrahler Test Infralogic Heizmeister 2000 IP65 mit Fernbedienung

Testbericht zu Heizstrahler HeizMeister 2000RC IP65 von Infralogic

In diesem Heizstrahler Test haben wir den Infrarot Wärmestrahler HeizMeister 2000RC IP65 mit Fernbedienung vom Hersteller Infralogic unter die Lupe genommen und berichten vom Auspacken bis zur Handhabung über Plus- und Minuspunkte, sowie die Vor- und Nachteile des Gerätes.

Die besten Heizstrahler von Infralogic


HeizMeister 2000RC IP65 im Test

Es handelt sich hier um einen Infrarot Heizstrahler mit optimalem Wirkungsgrad. Bereits im Jahre 2010 wurde durch das ETM Testmagazin die Note GUT verteilt. Der HeizMeister 2000RC stand im Vergleich mit fünf anderen Heizstrahlern und schnitt dabei gut ab.


Verpackung des Heizstrahlers

Der Heizstrahler ist besonders bruchsicher und stoßsicher verpackt. Der Original Karton findet sich in einem Umkarton mit Verpackungsflips wieder, so dass Beschädigungen auf dem Transportweg so gut wie ausgeschlossen werden können. Die Heizröhre ist zusätzlich mit zwei Kunststoffsicherungen vor Bewegungen geschützt. Das Gehäuse macht einen sehr stabilen Eindruck.


Im Test: die Grundausstattung des Heizstrahlers

Den HeizMeister 2000RC IP 65 gib es in der Farbe Schwarz oder Aluminium. Im Lieferumfang sind die Wandmontageteile, Kabel mit Schukostecker (bereits angeschlossen), eine Fernbedienung und die Betriebsanleitung enthalten.


Aufbau und Montage des Geräts

Die Original Montage- und Gebrauchsanleitung ist in Deutsch, übersichtlich strukturiert und gut beschrieben. Die Montage ist denkbar einfach. Den Heizstrahler auspacken, montieren und die Sicherungen vor den Heizröhren entfernen. Sofort nach dem Einstecken des Kabels mit Schukostecker beginnt der Heizstrahler Wärme abzugeben.


Vorteile:
  • Der Heizstrahler ist bereits zusammengebaut, das Elektrokabel ist installiert und braucht nur noch an die Wand montiert zu werden.
  • Es gibt keine scharfen Ecken oder Kanten.

Nachteile:
  • Das zur Montage nötige Werkzeug fehlt leider im Lieferumfang.

Die Handhabung des Heizstrahlers im Test

Der HeizMeister 2000RC IP65 hat einen 220-240V Anschluss, d.h. der Heizstrahler kann über eine haushaltsübliche Steckdose sofort in Betrieb genommen werden. Der Infrarotstrahler ist gleich auf voller Betriebstemperatur und gibt Wärme ab. Das Gerät ist solide verbaut, sehr leicht und hat keine Kanten, an denen man sich schneiden könnte.


Die Leistung und Wärmemessung des HeizMeister 2000RC

Wir haben eine Wärmemessung mit dem Dobocool GM900 Infrarot Thermometer durchgeführt. Dieses Modell mit 2000W kann eine Fläche von 5-6 qm erwärmen. Wir haben in einem Abstand von ca. 1,50 eine Wärme von 26°C messen können. Das ist ausreichend, um einen runden Tisch mit 4 Stühlen beheizen zu können. Die Wärme ist wie bei allen Heizstrahlern in der Mitte am stärksten zu spüren und nimmt nach außen hin ab.
Die Wärmeleistung lässt sich in drei Stufen regeln. In 50%, 75% und 100% Heizleistung über eine Fernbedienung.


Technische Details

  • Farbe: Aluminium poliert oder Schwarz
  • Leistung: 2000W
  • Maße (L x H x T): 630 x 100 x 77 mm
  • Gewicht: 2,5 kg
  • Versorgt, je nach Wetter und Temperatur, eine Fläche von bis zu 5-7 m² mit Wärme
  • Material: Aluminium
  • Betriebsspannung: 220-240V
  • IP-Schutzklasse: IP65
  • Einsatzbereich: Innen und Außen
  • Anschlussart: Elektrisch mit Fernbedienung

Unser Testfazit

Der HeizMeister 2000RC IP65 hat uns durch sein schlankes, modernes Design und der guten Heizleistung überzeugt. Es fallen keine teuren Installationskosten an, da der Heizstrahler sofort in Betrieb genommen werden kann. Lange Vorheizzeiten gibt es nicht, da die Heizleistung sofort nach dem Einschalten da ist. Durch die IP-Schutzklasse IP65 ist der Infrarotheizstrahler gegen Staub und starkes Strahlwasser geschützt. Das Gerät kann im Innen- und Außenbereich zum Einsatz kommen. Mit diesem Heizstrahler wurde ein Gerät auf dem Markt gebracht, das besonders preisgünstig ist, mit einer Fernsteuerung ausgestattet ist und sehr schön aussieht. Damit lässt sich der Sommer auf der Terrasse verlängern.

Beratungsformular Heizstrahler

Unser Content ist urheberrechtlich geschützt! ©