Ethanolkamin für Hotel, Bar & Restaurant

Ethanolkamine für die Gastronomie

Sie sind Besitzer eines Hotels, Restaurants oder Bar und sind noch auf der Suche nach einem exklusiven Eyecatcher für Ihre Einrichtung? Ein Ethanolkamin ist dafür bestens geeignet. Denn der Kamin ist in vielen verschiedenen Formen, Größen und Farben erhältlich und zaubert ein Ambiente in Ihren Gastronomiebetrieb, an den sich alle Gäste erinnern werden. Erzeugen Sie mit dem Ethanolkamin eine gemütliche und heimelige Atmosphäre, die zum Verweilen einlädt.

Ethanolkamin Basiswissen

Faszinierendes Flammenspiel des Ethanolkamins

Ein Ethanolkamin ist der perfekte Hingucker für Ihren Gastronomiebetrieb. Ob Bar, Restaurant oder Hotel - Ethanolkamine gibt es in vielen verschiedenen Formen und Größen und passt sich jedem Ambiente an. So erzeugen Sie für Ihre Gäste eine angenehme Wohlfühlatmosphäre, die zum Bleiben einlädt. Steigern Sie Ihren Umsatz mit einem Ethanolkamin, denn Ihren Gästen bleibt das faszinierende Spiel der Flammen im Gedächtnis und sie kommen gerne wieder.

Ethanolkamine gibt es in vielen Varianten und lassen sich universell einsetzen. Nutzen Sie beispielsweise einen Brenner mit Ethanol als Raumtrenner zwischen Bar und Restaurantbereich. Gleichzeitig erzeugen Sie ein unvergessliches Flair. Oder bauen Sie den Ethanolkamin individuell in Wände ein und sorgen so für eine romantische Stimmung bei einem Candle Light Dinner. Auch im Empfangsbereich Ihres Hotels lässt ein Ethanolkamin die Zeit schneller beim Warten vergehen und Ihre Übernachtungsgäste fühlen sich gleich wohl bei Ihnen.
Aber auch im Außenbereich lassen sich Ethanolkamine auf verschiedene Weise einsetzen. So können Sie ein Standmodell in den Eingangsbereich stellen und vorbeilaufenden Passanten fällt Ihr Betrieb sofort auf und Sie wecken ihr Interesse. Auf der Terrasse sind besonders im Sommer Ethanolkamine schicke und moderne Dekoelemente, die Ihren Außenbereich sofort aufwerten. Für eine Loungeecke eignet sich beispielsweise ein Feuerschale, die nicht nur zum Verweilen lockt, sondern auch Wärme spendet. So bestellen Ihre Gäste gerne noch ein weiteres Getränk und können schöne Sommerabende in Ihrer Bar genießen.

Unsere beliebtesten Ethanolkamine

Ethanolkamin - Feuer ohne Funken und Rauch

Neben den vielen Vorteilen für Ihren Gastronomiebetrieb hat ein Ethanolkamin noch weitere Vorzüge gegenüber holzbefeuerten Feuerstellen.
Wie bereits erwähnt, gibt es den Ethanolkamin in vielen verschiedenen Varianten. Für die individuelle Gestaltung eignen sich die runden, quadratischen oder länglichen Brenner. Diese lassen sich in feuerfeste Materialien wie Stein einbauen. Auch für den Einbau können Sie die Feuerboxen verwenden, die bereits einen Rahmen aus Edelstahl haben und so in eine Mauer eingebaut werden können. Für den Innenbereich geeignet sind auch die Design-Kamine, die mit einer Rückwand und/oder einer Glasfront vor dem direkten Zugang zur Flamme geschützt sind und individuell aufgestellt werden können. Die verschiedenen Standmodelle mit Betonverbundstoff eignen sich bestens für den Außenbereich und im erkalteten Zustand können Sie auch bei Bedarf die Position verändern.

Der Ethanolkamin wird mit 96,6%igem Bio-Ethanol betrieben, der aus nachwachsenden Rohstoffen wie Kartoffeln oder Rüben hergestellt wird. Der Brennstoff wird vor dem Benutzen in die Brennkammer eingefüllt und anschließend mit einem Anzündestab entflammt. Bei der Verbrennung entstehen weder Funken, Rauch noch Asche und das Ethanol brennt rückstandslos ab. Sobald der Kamin abgekühlt ist, kann er erneut mit Ethanol befüllt und angezündet werden. Der große Vorteil dabei ist, dass der Ethanolkamin keinen Schornstein als Abzug benötigt. Ebenso müssen Sie den Kamin nicht von einem Schornsteinfeger abnehmen lassen. Dadurch sind Sie in der Gestaltung frei und können nach Wunsch Ihren Ethanolbrenner überall in feuerfeste Materialien einbauen oder hinstellen.

Inspiration Ethanolkamine

Unser Content ist urheberrechtlich geschützt! ©